foehnlocke.ch, foehnlocke, letty, hundeblog, dogblog, hundeblogger, swissblog, schweizerblog, hundemodel, hundefotografie, hundephotoshooting, shooting, tiermodel, trächtigkeit, trächtige hündin

2. Eintrag ins ~Läufigkeitstagebuch~

Letty’s 2. Läufigkeit

Seit einer Woche ist die “Rote Tante“ bei Letty schon zu Besuch 🙂
Wir beobachten Letty fleissig und schauen, dass es ihr auch an nicht’s fehlt. Natürlich ist Sie in den letzten Tagen etwas zickig unterwegs, und macht es der Welt um sich nicht gerade einfacher, aber wir arrangieren uns alle während dieser Zeit.


Wenn du das Thema von Anfang an mit verfolgen willst, kannst du hier ganz einfach zum: 1. Eintrag in ~Läufigkeitstagebuch~ gelangen.


foehnlocke.ch, foehnlocke, letty, hundeblog, dogblog, hundeblogger, swissblog, schweizerblog, hundemodel, hundefotografie, hundephotoshooting, shooting, tiermodel, trächtigkeit, trächtige hündin

Ablauf der Läufigkeit vom
08.10.18 bis 18.10.18

Die ersten Tage verliefen eindeutig etwas unspektakulär. Fast schon ein bisschen zu langweilig, möchte man schon fast sagen 😛
Letty verhielt sich wie immer, vielleicht etwas fauler als sonst. Aber Ess-, Spiel-, Spazierverhalten zeigten keine aussergewöhnlichen Änderungen. Auch ohne Leine

laufen ging ohne Probleme. Sie gehorchte gut und konnte auch ohne Probleme Abgerufen werden.

Ab dem Sonntag 14.10.18 konnte man eine starke Anschwellung der Scheide beobachten.
Auch das Blut wird jetzt heller, fast schon leuchtend rot.
+starkes Haaren festgestelllt.

Am 18.10.18 war Letty sogar in Höchstform und fand alle Versteck Personen im Mantrailing auf anhib und ohne Probleme 🙂 Irgendwie wirkte Letty in diesen zwei Trainingseinheiten sogar etwas gelassener als sonst schon und konzentrierte sich wirklich gut auf Ihre Abreit, liess sich von nichts und niemandem Ablenken und dies sogar während dem Eindunkeln abends.
Ich bin wirklich mächtig stolz auf meine kleine Spürnase 🙂

Letty leckt sich jetzt öfter’s sauber!

Veränderung ab dem 19.10.2018

Ein Tag zuvor schien alles noch in bester Ordnung zu sein und an diesem Tag stellte Letty alles in den Schatten.
Beim Spielen mit ihrer Schwester in der Kaffeepause zeigte sich die Finale Entscheidung zwischen der Vorbrunst und der Brunst –
der Standhitze.

Letty legte Ihre Rute zur Seite und ihr Schwesterchen reitete auf…
Natürlich betreiben diese zwei Racker ihren natürlichen Instinkt nur spielerisch. 
Aber ab diesem Zeitpunkt bin ich informiert, dass wir ab jetzt männlichen Kontakt zu vermeiden haben 🙂

Wir freuen uns auf weitere Besuche von Euch und halten hier in Lettys Läufigkeitstagebuch weitere Infos fest. Eine klitze kleine Überraschung gibts in ein paar Tagen, aber dazu in den kommenden Beiträge mehr...
--> Also dran bleiben lohnt sich! 🙂

Liebe Grüsse & bis bald

Foehnlocke, Föhnlocke, Schweizer Hundeblog, Hundeblog, Dogblog, Swissblog, Blogger ch,

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.