foehnlocke.ch, foehnlocke, letty, hundeblog, dogblog, hundeblogger, swissblog, schweizerblog, hundemodel, hundefotografie, hundephotoshooting, shooting, tiermodel, trächtigkeit, trächtige hündin

4. Eintrag ins ~Läufigkeitstagebuch~

Letty’s 2. Läufigkeit

Die ersten Tage von der Letty’s Läufigkeit sind an uns vorbeigezogen und in den kommenden Tage haben wir grosses geplant. Gerne nehmen wir dich mit auf unsere erste Reise in die “Hundezucht“.


Wenn du das Thema von Anfang an mit verfolgen willst, kannst du hier ganz einfach zum: 3. Eintrag in ~Läufigkeitstagebuch~ gelangen.


Wie geht’s jetzt weiter?

Gemäss meinen Beobachtungen von Ihrer letzten und 1. Läufigkeit, hat Letty ab dem 10. Tag grosses Interesse an Rüden, aber auch gleichen Artgenossen gezeigt :-P. Das heisst, Sie ist sprichwörtlich hingestanden und hat ihre Rute zur Seite genommen, zum Sagen: “Hey Ich wäre bereit, du kannst mich jetzt Decken.“ Diesen Zeitpunkt nennt man im Hundelatein auch: “Hitze“ oder “Stehhitze einer Hündin“

Sobald dieser Zeitpunkt erreicht ist, weiss der Rüde sofort was zu tun ist.
Also gehen wir davon aus, dass Letty ab dem 10. bis zum 13. Läufigkeitstag Deckbereit ist. Wenn’s noch zu früh wäre, würde Letty den Rüden verbeissen und wegjagen. Wir werden es schnell wissen, wenn’s der falsche Zeitpunkt sein sollte. Dann heisst’s weiter warten und beobachten.

Wer seine Hündin kennen lernen möchte, sollte sich ebenfalls während der Läufigkeit Notizen machen. Bestenfalls gleich in eine Agenda. Damit ersichtlich bleibt, an welchem Tag, welche Merkmale auffallend waren. 
Danach heisst es jeden Tag beobachten. Und wenn etwas Spezielles auffällt, diese Infos in der Agenda festzuhalten. Diese Daten können zu einem späteren Zeipunkt, oder einer weiteren Läufigkeit, oder einer geplanten Deckung von Vorteil für sich selber und natürlich für die Züchterin sein.

Wer es jetzt noch nicht verstanden hat:
Wir werden Letty decken lassen!

Jap es wird, wenn alles funktioniert, die Zeit stimmt, der Rüde passt und Letty aufnimmt, um die Weihnachtszeit Letty Baby’s geben *_*
toll nicht wahr?

Warum wir Letty decken lassen?

Um eines klar zu stellen. Ich, Letty’s Frauli, bin keine Züchterin.
Die Deckung und die Aufzucht der Welpen wird von Letty’s Züchterin
Brigitta Hoffmann von Anfang geplant und betreut.
Wir werden so die ganze Zeit von Ihr als Profi in diesem Gebiet begleitet,
unterstüzt, sodass es weder den Welpen noch Letty an etwas fehlet.


Wer mehr über Brigitta und “das Züchten“ erfahren möchte,
kann sich hier in einem meinen Beiträgen “Dog Talk“  informieren:
Teil 1: Collie Zucht aus Überzeugung, Collies von der stillen Reuss
Teil 2: Collie Zucht aus Überzuegung, Collies von der stillen Reuss.


foehnlocke.ch, foehnlocke, letty, hundeblog, dogblog, hundeblogger, swissblog, schweizerblog, hundemodel, hundefotografie, hundephotoshooting, shooting, tiermodel, trächtigkeit, trächtige hündin

Wir, also ich und mein Partner, wurden beim “Welpengucken“ im letzten Jahr von Letty’s Züchterin darauf angesprochen. Als wir uns für Letty entschieden haben, stand eigentlich schon fest, dass Letty für die nächste Generation sorgen sollte.
Natürlich waren wir zuerst etwas skeptisch und unsicher. Wenn ich ganz ehrlich bin habe ich auch heute noch, jetzt wo ich das ganze sogar schwarz- weiss auf Blatt bringe, etwas unsicher. Letty war bis jetzt immer mein kleines Hundekind. Obwohl sie schon im März das erste Mal Läufig war, also zu diesem Zeitpunkt in der Hundewelt schon als ausgewachsene Hundedame galt, ist sie für mich immer noch mein kleiner Liebling.

Wir hätten Nein sagen können. Haben wir aber nicht.

Die Vorstellung Letty als Hundemama zu sehen, ist schon noch weit weg. So unwirklich.

Letty's Läufigkeitstagebuch geht natürlich weiter. Wir halten dich hier gerne auf dem Laufenden, welche Schritte wir als nächstes gehen und welche Entscheidungen wir treffen werden. Obs klappt oder nicht? 
Es steht in den Sternen.

Gerne kannst du uns im Kommentar deine Geschichte hinterlassen.
Hast du deine Hündin auch schon decken lassen? Welche Erfahrungen hast du gemacht? Hast du Tipps für uns? Oder träumst du von eigenen Hundebabys?

Wir freuen uns auf deine weiteren Besuche.
Liebe Grüsse,

Foehnlocke, Föhnlocke, Schweizer Hundeblog, Hundeblog, Dogblog, Swissblog, Blogger ch,

2 thoughts on “4. Eintrag ins ~Läufigkeitstagebuch~

    1. Hallo Maurice 🙂

      Vielen Dank für deine liebe Nachricht.
      Wir halten dich natürlich hier gerne auf dem Laufenden. Zurzeit geht’s Letty noch super!
      Frisst und Spielt als gäbe es kein Morgen 🙂

      Viele Liebe Grüsse
      foehnlocke & Letty

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.