Izzy’s zweite Läufigkeit

Hey ihr da draussen! Wir haben Neugkeiten!

Schon länger still hier. Ich weiss. Für das Schweigen auf unserer Blogseite möchte ich mich bei Euch da draussen entschuldigen. Es wird heute auch nur ein kurzer Text, denn wir haben Neuigkeiten, die ich jetzt los werden möchte 😛

Izzy: Ich bin bereit!

Izzy ist wieder Läufig!

Ja, seit ungefähr dem 28. Mai. Da habe ich die ersten Blut Schmierereien in ihrem langen Fell um die Hinterbeine entdeckt. Darauf hin sind wir dann kurzfrisitg am Samstag 30. Mai in den Hundesalon. 1 x waschen, föhnen und Beine ausschären bitte!

Auf dem Salontisch hat sich dann meine Beobachtung auch definitiv bestätigt. Die ersten roten Tropfen platschten auf den Tisch. Um Ihr die Läufigkeit zu erleichtern, haben wir uns für eine etwas kürzere Beinfrisur entschieden. Da sich das Blut in ihrem Fell beim Schlafen verkrustete, sah das einerseits nicht sehr schön und sauber aus, sondern es störe sie extrem und sie putze sich andauernd. Jetzt ist es da “hinten rum“ wieder praktisch kurz und die Blutströpfchen können jetzt ungebremst auf den Boden fallen oder geputzt werden.

Ansonsten hat Sie bis jetzt noch keine “Aussetzter“ gehabt. Wir sind jetzt am Tag 11 der Läufigkeit und Draussen immer noch ohne Leine unterwegs. Sie lässt sich immer noch problemos abrufen und bleibt auch immer in meiner Nähe. Bei Hundebegegnungen, würde ich sie “zu meinem Schutz“ dann aber doch an die Leine nehmen.

Izzy wird gedeckt!

Die Leute, welche uns auf Instagram oder Facebook begleiten, haben es bestimmt schon mitbekommen. Ich möchte Izzy decken lassen. Aus meinem kleinen Kindskopf eine erwachsene Hundedame machen. Genau das ist das Ziel!
Wenn alles klappt, der richtige Zeitpunkt stimmt, der Deckrüde trifft und auch ein paar Eier befruchtet werden, wirds gesunde Welpchen geben.

Izzy wird mit einem blonden Langhaar Collie gedeckt. Also wirds zu 99% eine ziemlich langhaarige Version von Izzy geben oder schon fast perfekte Collies. Da wird von den 25% Labrador, das in Izzy steckt, vermutlich nicht viel weitergegeben werden.

Ich Mama werden? nääää ich weiss nicht ob das was für mich ist…

Morgen besuchen wir den Deckrüden!

Morgen ist es dann so weit, wir fahren ca. 1.50 Stunden zum Deckrüden, der hoffentlich ausgeschlafen und gestärkt auf uns wartet! Leider spielt das Wetter nicht gerade mit, was auf eine “nasse“ Angelegenheit hoffen lässt.

Also pack ich heute schon mal meine Gummistiefel und meinen Regenmantel ein um diese dann auch Griffbereit zu haben, wenns im Garten zur Sache geht. Letty hat mit Izzy das “Deckszenario“ schon hunderte Male trainiert, was mich guter Dinge lässt, dass Izzy morgen weiss, was der hübsche Deckrüde da probieren möchte.

Wir halten Euch auf dem Laufenden 😛


Eure Foehnlocke

Willst du den Artikel teilen?

Share on facebook
Share on Facebook
Share on twitter
Share on Twitter
Share on linkedin
Share on Linkdin
Share on pinterest
Share on Pinterest

Dein Kommentar

Neue Blog Beiträge

foehnlocke.ch, welpen, zucht, Camping, Schweden, Wohnmobil, Fotografie, Tierfotografie, photographie, Hundefotografie, Schweiz, reisen mit Hund, campen mit hund, tiere heilen, hundeschule, hundetraining, hundetrainer, hunde schule

Izzy’s Welpen sind da

Das lange Warten hat ein Ende *_* wir sind überglücklich mit unseren Beiden Kleinen und freuen uns auf die kommende Zeit, die Beiden beim Aufwachsen

mehr lesen ...
foehnlocke.ch, welpen, zucht, Camping, Schweden, Wohnmobil, Fotografie, Tierfotografie, photographie, Hundefotografie, Schweiz, reisen mit Hund, campen mit hund, tiere heilen, hundeschule, hundetraining, hundetrainer, hunde schule

Izzy beim Deckrüden

Meine Grosse Kleine ist nun endlich erwachsen. Für mich wird Sie aber immer mein kleines Baby Welpchen bleiben. Wenns zur Sache geht! Ja was soll

mehr lesen ...